5 tipps zur aufbewahrung mit bea & cornelia

die aufbewahrungssysteme cornelia & bea sind vielseitig verwendbare boxen, schaffen ordnung und erleichtern uns den alltag. hier ein paar tipps!

kennt Ihr das auch? der schuhschrank quillt schon bald über, schuhe über schuhe, …

Schon beginnt man darüber nachzudenken, ob es sich lohnt, ein weiteres schrankähnliches Möbelstück zu erwerben, damit man alle Schuhe unterbringen kann.

Schließlich sind hier auch oft Schätze dabei, die zwar selten – aber immerhin zu besonderen Anlässen oder im Urlaub gebraucht werden. Hier ist die Clearbox bea eine prima Alternative:

Die aussortierten Schuhe werden gründlich gereinigt und müssen trocken sein, eine zerknüllte Zeitung oder ein Schuhspanner halten das Leder schön glatt. Dann ab in die Kiste!

Praktischerweise kann man bequem mehrere Boxen übereinander stapeln und gut im Schrank, auf dem Schrank oder auf dem Dachboden verstauen.

winterkleidung ade! der nächste sommer kommt bestimmt!

Beim Einlagern der Winterkleidung ist einiges zu beachten:

Die Kleidung sollte gewaschen, gut getrocknet und ordentlich zusammengelegt sein, danach kommen die Kleidungsstücke in die Box.

Die Aufbewahrungsbox cornelia lässt sich staubfrei verschließen und schützt die Wollpullover vor Motten.

Am besten ist ein trockener, lichtgeschützter Ort. Optimal wäre ein Plätzchen im Kleiderschrank im Schlafzimmer oder auf dem trockenen Speicher.

wohin mit der gästebettwäsche? – wohin mit der winterbettdecke, wenn es frühling wird?

Wenn die Bettdecken und Kissen erst wieder für einige Zeit verschwinden können, dann sind sie gut in den keeeper Kristallboxen cornelia verstaut. Die Boxen lassen sich bequem unter dem ausziehbaren Sofa im Gästezimmer, auf dem Dachboden oder in Schränken lagern und bei Bedarf hat man sie schnell wieder parat.

ordnung im kinderzimmer – schnell und kindgerecht

Fragt man Kinder nach dem Grund, warum sie nicht aufräumen, kommt ganz häufig „Ich weiß nicht, wohin damit“ oder „Ich habe keinen Platz dafür“.

Die transparenten Kunststoffboxen mit Deckel bea schaffen hier schnelle Abhilfe. Von außen kann man schon gut erkennen, welches Spielzeug sich in welcher Box befindet. Ob große Kisten für die Legosteine und die Barbie-Sachen oder kleine Aufbewahrungshelfer für Kochutensilien, die man zum Beispiel unter der Kinderküche verstecken kann.

wie hebt man am besten stoffreste, bänder und andere utensilien auf?

Mit den transparenten Kunststoffbehältern cornelia sind die Stoffe und Zutaten sicher und ordentlich vor Feuchtigkeit, Schmutz und Staub geschützt und man findet schnell den passenden Stoff, wenn man ihn sucht.