ordentlich zur sache!

Ordnung ist das halbe Leben

Ordnung ist das halbe Leben. Und wer nicht gerne aufräumt, kann mit diesen fünf Tipps von Anfang an Chaos und Unordnung vermeiden!

Das Prinzip ist denkbar einfach: Je mehr ihr besitzt, desto größer ist die Gefahr, dass Chaos und Unordnung entstehen. Darauf basierend folgende fünf Tipps für euch:

1. Brauche ich das wirklich?
Schon bevor Ihr etwas kauft, überlegt genau, ob ihr das wirklich braucht, denn das Prinzip ist denkbar einfach: Je mehr ihr besitzt, umso größer die Gefahr, dass Chaos und Unordnung entstehen.

2. Ist das Kunst oder kann das weg?
Geht einmal mit offenen Augen alle Zimmer, Schränke und Schubladen durch. Stellt euch bei jedem Teil die Frage, ob ihr das noch braucht oder ob es eine wichtige Erinnerung für euch ist. Vor allem, wenn man Kinder hat, will man alles aufbewahren. Reduziert die Erinnerungsstücke auf einige ganz besondere – und von den anderen macht ein Bild. So bleiben sie auch in Erinnerung.

3. Leiht euch die Nudelmaschine bei der Freundin!
Es gibt Dinge, die braucht man so selten, dass es eine Überlegung wert ist, sie einfach zu leihen. Ob Nudelmaschine, Laminiergerät oder Fleischwolf, alles, was ihr seltener als einmal im Monat braucht, könnt ihr euch sicher im Bekannten- oder Freundeskreis ausleihen.

4. Digitalisiert euch!
Ob Bücher, Filme oder Musik, mit der richtigen technischen Ausstattung könnt ihr heute alles digital erwerben. Der Vorteil: Das geht von jetzt auf gleich, ist meistens günstiger als das physikalische Pendant und nimmt keinen Millimeter Stauraum ein. Insbesondere, was Bücher angeht… gebt euch einen Ruck. Nicht jedes Buch kann ein Lieblingsbuch sein und kaum eins lest ihr mehr als einmal. Verschenkt, verkauft oder spendet einen Teil eurer Bücher.

5. Neues kommt, Altes weicht.
Damit das Kinderzimmer nicht überquillt, stellt die Regel auf, dass für jedes neue Spielzeug, Kuscheltier oder Kleidungsstück ein anderes verschwinden muss.

6. Gut verstaut, Platz gespart.
Verstaut mit Köpfchen: Wir haben clevere Produkte für euch, die ihr stapeln könnt, die fröhlich-bunt sind oder transparent und jederzeit einsehbar. Ganz so, wie es euch gefällt!